Freibergsee
Nebelhornbahn
Skiflugschanze
Abendrot
Trettach - Mädelegabel
oberstdorf online führer
Oberstdorfs Online-Führer für Einheimische und interessierte Kurgäste mit dem Schwerpunkt auf geschichtliche Hintergrundinformationen
  
  Homepage  
Homepage
Unser Ort
Ortschaften
Täler&Flüsse
Straßennamen
Gebäude
Anfahrt
Nahverkehr
Soziales
Veranstaltungen
Unsere Berge
Berg-ABC
Alpen (Almen)
Berghütten
Bergbahnen
Berggasthöfe
Allgäuer Alpen
Natur
Naturschönheiten
Tiere
Pflanzen
Kultur
Brauchtum
Unsere Sagen
Kultur-Links
Literatur
Unser Oberstdorf
Geschichte
Überblick
Zeitleiste
Personen
Sport
Radtouren
Sportvereine
   
Urlaub in Oberstdorf
Oberstdorf Online

Online-Führer für Oberstdorf-Interessierte!

Sehr geehrter Besucher,
wenn Sie sich schnell und aktuell über Oberstdorf informieren wollen, dann sind sie auf den Seiten der Kurverwaltung sicher besser aufgehoben als bei diesem Führer. Er ist nur für Einheimische und auch für interessierte Gäste gedacht, die sich mit Oberstdorf und seiner Geschichte vertiefend auseinandersetzen wollen.
Meine Empfehlungen:      
Die Hoefats Käseralpe Loretto-Kapellen Der große Brand
Mein Berg-ABC
Sie suchen einen Berg auf Oberstdorfer Gebiet. Hier finden Sie ihn!
... mehr
Mein Alpen-ABC
Sie suchen eine Alpe auf Oberstdorfer Gebiet. Hier finden Sie diese mit den genaueren Beschreibungen.
... mehr
Sehenswerte Gebäude
Neben vielen Kirchen und Kapellen können Sie auf Ihren Ausflügen auch viele andere besondere Gebäude besichtigen.
... mehr
Oberstdorfs Geschichte
Hier finden Sie einen Abriss der Oberstdorfer Geschichte und eine Reihe von ausgearbeiteten Themen.
... mehr
Hoaresdoane

Weitere Anmerkungen zu dieser Website!

Da das Thema überaus umfangreich ist und ich mit der Veröffentlichung nicht warten wollte, bis ich ganz fertig sein würde - wenn das überhaupt geht - ist dieser Führer immer in Arbeit. Fehler sind deshalb vorprogrammiert! Ich bitte um Geduld und auch um eine kurze Nachricht via Email! Falls jemand Interesse daran haben sollte, ein bestimmtes Thema zu übernehmen, würde ich mich auf die Zusammmenarbeit sehr freuen.

Sehr wichtig zu wissen ist auch, dass ich als Kartenmaterial zum größten Teil die sogenannte Schrattkarte aus dem 19. Jahrhundert verwendet habe. Ich hoffe, damit keine aktuellen Rechte verletzt zu haben. Die Karten sollen zur Orientierung dienen, um einen Überblick über die Lage der jeweilgen Objekte zu gewinnen. Zum Wandern sind sie nicht geeignet, da viele neue Wege (Straßen) und alle Bergbahnen fehlen und einige verfallenen Wanderwegeund Alphütten noch verzeichnet sind!

Mit freundlichen Grüßen
Alex Rößle (Webmaster)

> Mails an den Webmaster

Oberstdorfer Sagenkunde
In und um Oberstdorf herum wimmelte es nur so von Geistern ohne Köpfen, Wilden Männle, Hexen, Zauberern, Venedigern, Drachen und vielen weiteren Sagengestalten. ... mehr
 
 
Verbesserungsvorschläge und weitere Artikel für diesen Online-Führer werden gerne entgegengenommen! Alle Angaben auf diesen Seiten "ohne Gewähr"!